Online: Thomas Hübl-Praxisgruppe: Meditation und Transparente Kommunikation

Wir praktizieren gemeinsam verschiedenste Meditations- und Wahrnehmungsübungen, erforschen Bezüge zur eigenen integralen Landkarte (Spiral Dynamics Integral), üben uns in der Kunst der Transparenten Kommunikation und im ästhetischen Lesen von mystischen Texten.
Der jeweilige Schwerpunkt zeigt sich meist während unseres Check-ins. Nach einer angeleiteten Meditation erkunden wir in einer vertiefenden Übung und teilen in einem empathischen Dialog unsere individuellen Erfahrungen und intuitiven Einsichten, lauschen auf Resonanzen aus dem sich anreichernden soziale Feld und auf neue Impulse, die uns inspirieren und energetisieren, bevor wir mit einem tiefen Gefühl der Verbundenheit diesen gemeinsam gehaltenen und gestalteten Raum mit einem Check-out wieder verlassen.

Struktur: Check-in – Meditation – Übung – Dialog (Transparente Kommunikation) – Check-out
Dauer: 90 Minuten
Praxis: Die deutsch-sprachige Gruppe praktiziert via Zoom wöchentlich samstags um 16:30.

Host: Ute Weber-Woisetschläger, zertifiziert in The Art of Hosting (Pioneers of Change), zertifizierte Praxisgruppenleiterin nach Thomas Hübl, zertifiziert in Prinzipien der Kollektiven Traumaheilung von Thomas Hübl (Academy of Inner Science), Mitglied in der Sangha von Thomas Hübl, PhD-Kandidatin in Transpersonal Research an der Ubiquity University in Kooperation mit der Academy of Inner Science (Thomas Hübl)

Teilnahme: Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Lerne uns kennen und frage gerne via E-mail an: contact@integralartlab.com
Jahresbeitrag: 320 EUR

Hinweis: Es gibt auch eine englisch-sprachige Gruppe die derzeit alle 2 Wochen sonntags um 12:00 praktiziert.

Empfehlen Sie diese Seite weiter! / Please share this page!